FSV-Kooperationsveranstaltung: Bundeskongress kommunale Verkehrssicherheit

Konferenz Bundeskon­gress kommunale Verkehrs­sicherheit

Die Verkehrssicherheit steht heutzutage vor einer Vielzahl an Herausforderungen: Verkehrsstaus, Umweltbelastung und steigende Unfallzahlen sind nur einige Beispiele. Doch bei VITRONIC sind wir keine Zuschauer – wir versuchen aktiv, eine sichere und umweltbewusste Mobilität zu gestalten.

Deshalb sind wir diesjähriger Partner der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr (FSV) und gestalten gemeinsam am 19. Oktober 2023 den Bundeskongress kommunaler Verkehrssicherheit im Renaissance Hotel in Wien. Ziel ist es, über neueste Entwicklungen zum Thema Verkehrssicherheit zu informieren. Unter den Besuchern werden Vertreter von Gemeinden und Städten, sowie auch Verkehrsplaner und Behörden sein. Themen des diesjährigen fünften Bundeskongresses sind aktive Mobilität und Infrastruktur sowie Verkehrssicherheit in der Praxis und Verkehrsüberwachung in Gemeinden. Zusätzlich wird es inspirierende Fachvorträge geben, die sich innovativen Lösungen für mehr Verkehrssicherheit widmen.

Um 15:30 Uhr hält unser Experte Wolfgang Lang zudem einen Vortrag zur kombinierten Rotlicht- und Geschwindigkeitsüberwachung.

Wolfgang Lang

Wolfgang Lang

Head of Sales POLISCAN DACH (Deutschland, Österreich und Schweiz)
Mein Name ist Wolfgang Lang. Ich arbeite als Vertriebsleiter POLISCAN DACH in der VITRONIC-Zentrale in Wiesbaden. Mehr Sicherheit im Straßenverkehr und eine Reduzierung der Unfallzahlen sollen das oberste Ziel sein.

Folgen Sie mir

Mehr Informationen

Broschüre Wie VITRONIC Lösungen Ampelkreuzungen sicherer machen
Newsletter abonnieren
the machine vision people
Megatrends wie Globalisierung, Mobilität, Urbanisierung, Konnektivität und Gesundheitsbewusstsein erfordern Mut und Pioniergeist. Als Innovationstreiber befähigen wir unsere Partner, die Herausforderungen von morgen zu meistern: Wir gehen weiter, wo Andere stehenbleiben und bringen neue Ideen ins Hier und Jetzt.