VITRONIC hat ein weiteres Büro in Polen, im Zentrum der Hauptstadt Warschau, eröffnet. Es liegt in der Nähe des Flughafens Chopin und befindet sich in einem modernen Bürokomplex - Flanders Business Park B, an der ul. Marcina Flisa 4.

Es ist ein zweiter Standort für VITRONIC in Polen, neben dem Büro in Kędzierzyn-Koźle und ist als Antwort auf die Partnerbedürfnisse ausgerichtet. Der Fokus liegt hierbei auf dem zentralen Treffpunkt für der Stärkung der wirtschaftlichen Aktivität.

"Wir berücksichtigen stets die Bedürfnisse unserer Partner und stellen sicher, dass unsere Systemlösungen optimal sind", sagt Michał Żuchora, Präsident von VITRONIC Machine Vision Polska "Dank unserer Präsenz in Warschau können wir unsere Kunden noch effektiver bei ihrem Erfolg unterstützen".

Eine Präsenz in der Hauptstadt ermöglicht nicht nur eine aktive Beziehung zu Kunden, die sich im Zentrum Polens befinden, sondern auch die Optimierung von Dienstleistungsoperationen. Mit diesen zwei Stationen sowohl in Zentral- als auch in Südpolen wird die Reisezeit der Servicetechniker zu den Kundenstandorten erheblich verkürzt.

Pressekontakt

E-Mail
presse@vitronic.com

Über VITRONIC

VITRONIC ist eines der weltweit führenden Unternehmen für industrielle Bildverarbeitung. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe entwickelt innovative Produkte und spezialisierte Lösungen in den Wachstumsbranchen Industrie- und Logistikautomation sowie in der Verkehrstechnik.

Mit über 35 Jahren Erfahrung bietet VITRONIC ein einzigartiges Portfolio an Systemen und Software für bild- und sensorbasierte Qualitätsprüfung, Identifikation, Verkehrsüberwachung und Mauterhebung. Zu den Kunden zählen bekannte Unternehmen wie B.Braun, BMW, Daimler, DHL, UPS, Toll Collect, Fresenius und Sanofi, ebenso wie Ministerien und Behörden.

VITRONIC Systeme leisten einen wichtigen Beitrag, um höchste Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Produktion von Automobil-, Photovoltaik- und Pharmaunternehmen sicherzustellen.

In Logistikzentren und an Frachtflughäfen weltweit übernehmen Auto-ID-Lösungen von VITRONIC die effiziente Erfassung und Integration von Sendungsdaten und sorgen damit für transparente Warenströme.

Für den Verkehrsbereich bietet das Unternehmen hochleistungsfähige Technologien, um mehr Sicherheit auf den Straßen zu gewährleisten und den Verkehrsfluss zu verbessern.

Seit seiner Gründung im Jahr 1984 wächst VITRONIC kontinuierlich und ist heute mit rund 1.000 Mitarbeitern auf vier Kontinenten vertreten. Seine internationalen Kunden betreut VITRONIC durch Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien und Australien sowie über ein weltweites Netzwerk von Vertriebs- und Servicepartnern.

Entwicklung und Produktion der VITRONIC-Systeme sind am Unternehmenssitz in Wiesbaden angesiedelt. Im Jahr 2019 lag das Produktionsvolumen bei  155 Mio. EURO.

Newsletter abonnieren
the machine vision people
Ob in der Automation oder Verkehrstechnik: Mit unseren Systemen sehen unsere Kunden mehr. Die Kombination aus Hardware, Daten und intelligenter Auswertung macht Anwendungen und Analysen möglich, die bis vor kurzem undenkbar waren. Eine bisher verborgene Welt wird sicht- und nutzbar.