Prozess­überwachung Laser­schweissen

Prozessüberwachung in der Fertigung von EV-Batterien.
Laserschweißprozesse

Günstige und langlebige Batterien durch stabile Schweißprozesse

Maximale Sicherheit und Effizienz beim Laserschweißen

Laserschweißen ist mit Abstand das wichtigste Fügeverfahren in der Herstellung von E-Fahrzeug-Batterien. Beim Schweißen von dünnen Folien und Nichteisenmetallen – wie Kupfer und Aluminium – entstehen neue Herausforderungen. Zum einen müssen alle Schweißnähte absolut fehlerfrei sein. Zum anderen muss sichergestellt werden, dass alle Prozesse zuverlässig und stabil funktionieren. Ansonsten leiden Leistung und Haltbarkeit der Batterie und die Herstellungskosten steigen.

Prozessüberwachung beim Schweißen von Lasernähten mit VIRO WSM.

Verbessern Sie Ihren Prozess und Ihre Qualitätskontrolle

Mit VIRO WSM überwachen Sie vollautomatisch Ihre Laserschweißprozesse. Das Prüfsystem erkennt und signalisiert fehlerhafte Nähte in Echtzeit.

Durch Analysen der dokumentierten Daten optimieren Sie laufend Ihre Prozesse. So unterstützt VIRO WSM Sie dabei, Batterien in Spitzenqualität zu fertigen und eine effiziente, hochautomatisierte Produktion aufzubauen

<strong style="color: #772b28;">50/50 Slide > Image Alt Tag is mandatory and currently missing</strong>
Prozessüberwachung

Echtzeiterkennung fehlerhafter Laserschweißnähte

VIRO WSM überwacht lückenlos jede Schweißung: Es erkennt in Echtzeit Abweichungen der Schweißparameter, in der Schweißnaht sowie Bindefehler. NOK-Nähte werden sofort erkannt, nicht erst bei der abschließenden Sichtprüfung.

 Dadurch können Sie sofort reagieren, Ihre Prozesse nachjustieren und Fehlerquellen beseitigen. Fehlerhafte Teile können Sie direkt ausschleusen und ebenso automatisch nacharbeiten.

VIRO WSM bietet Trendvisualisierungen bei der Prozessüberwachung beim Laserschweißen.
Datenanalysen

Prozesse datengestützt optimieren

Die Prüfdaten werden kontinuierlich dokumentiert und gespeichert. Dadurch können Sie Qualitätsmängel jederzeit zurückverfolgen und die Ursachen nachvollziehen.

 VIRO WSM bietet zudem Trendvisualisierungen, Statistiken und tiefer gehende Auswertungen. Diese helfen Ihnen, Verbesserungspotenziale zu entdecken und Ihre Prozesse kontinuierlich zu optimieren.

Effizienzsteigerung

Wettbewerbsfähige, hoch automatisierte Produktion

Laserschweißen ist extrem schnell und eignet sich perfekt für die Produktion von E-Fahrzeug-Batterien. Doch eine effiziente Massenfertigung benötigt stabile, möglichst weitgehend automatisierte Prozesse. Stillstände und manuelle Eingriffe treiben die Kosten in die Höhe.

Mit VIRO WSM vermeiden Sie Ausschuss und manuelle Nacharbeit und reduzieren Unterbrechungen auf ein Minimum. Ihr Nutzen: Batterien mit Spitzenleistung und -qualität zu niedrigen Kosten. Sie produzieren sehr effizient und können sich im Wettbewerb um den wachsenden Batteriemarkt behaupten.

Der Sensor von VIRO WSM kann einfach in der Schweißstation installiert und nachgerüstet werden.
Inbetriebnahme

Schnell und platzsparend integrieren

Der Sensor von VIRO WSM kann an verschiedenen Stellen direkt in der Schweißstation installiert werden. Er benötigt keine separate Station und keinen eigenen Roboter. Das Prüfsystem lässt sich deshalb auch problemlos in bestehende Linien nachrüsten, unabhängig von der eingesetzten Laser-Schweißanlage.

Die Inbetriebnahme funktioniert reibungslos: Die Konfiguration der Prüftoleranzen dauert nur einen halben Tag und nach nur einer Woche ist VIRO WSM voll einsatzfähig.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Prozessueberwachung Laserschweißen
Kaan Fidan

Kaan Fidan

Sales Manager
Telefon
+49 611 7152 7381
E-Mail
kaan.fidan@vitronic.de

Folgen Sie mir

Prozessüberwachung für automatisiertes Laserschweißen in der Batterieproduktion

KURZ GESAGT

  • Erkennen Sie fehlerhafte Laserschweißnähte in Echtzeit
  • Stellen Sie zuverlässige, stabile Prozesse in der automatisierten Produktion her
  • Entdecken Sie Fehlerursachen und Verbesserungspotenziale
  • Erhöhen Sie die Leistung und Haltbarkeit Ihrer Batterien, ohne die Kosten zu erhöhen
  • VIRO WSM ist innerhalb einer Woche in jede Produktionslinie integrierbar
Newsletter abonnieren
the machine vision people
Megatrends wie Globalisierung, Mobilität, Urbanisierung, Konnektivität und Gesundheitsbewusstsein erfordern Mut und Pioniergeist. Als Innovationstreiber befähigen wir unsere Partner, die Herausforderungen von morgen zu meistern: Wir gehen weiter, wo Andere stehenbleiben und bringen neue Ideen ins Hier und Jetzt.