City-Maut

Innovative Innenstadtmaut Systeme sorgen für effizientes Verkehrsmanagement

Die Lösung, die sich perfekt an Ihren Bedarf anpasst

Der Raum in den Innenstädten wird eine zunehmend knappe Ressource, die bepreist werden muss. Mit City-Maut-Lösungen wird Infrastruktur finanziert, effizientes Verkehrsmanagement gewährleistet und die Luftverschmutzung reduziert. VITRONIC bietet Ihnen individuell angepasste Lösungen und Konzepte, die alle Aspekte von den Finanzen über Customer Relationship bis hin zur Mautkontrolle und -erhebung abdecken. Sie ermöglichen zeit- und entfernungsbasierte Tarife, mit der zusätzlichen Möglichkeit diese dynamisch an die aktuelle Verkehrssituation anzupassen, genauso wie die Abbildung zahlreicher weiterer Differenzierungsmerkmale.

City-Maut in vielen verschiedenen Varianten

Mautlösungen von VITRONIC passen sich immer optimal Ihren Bedürfnissen an. Wir kombinieren standardisierte Technologie so, dass Sie maximal profitieren.

City-Maut mit Video erzeugt geringen persönlichen Aufwand
Videomaut

Geringer Aufwand, überschaubare Kosten

Bei der Videomaut profitieren vor allem Ihre Kunden von sehr geringem persönlichem Aufwand. Die Erhebung erfolgt über das amtliche Kennzeichen bei der Ein- und Ausfahrt in das Gebiet. Fahrzeuge werden mit Kamerasystemen erfasst und die Daten an eine Zentrale gesendet. Dort können Sie die Berechnung der Mauthöhe vornehmen und die Abrechnung über das vom Nutzer angegebene Konto anstoßen.

Der Nutzer muss sich mit seinem Kennzeichen und einem Zahlungsmittel registrieren. Die Kontrolle kann mit Hilfe der erhobenen Daten aus der Erhebung durchgeführt werden. Zusätzlich kann eine mobile Kontrolleinheit für stichprobenartige Kontrollen eingesetzt werden.

City-Maut mit DSRC und RFID überzeugt durch Leistung und Qualität
DSRC/RFID-Maut

Wenn es um Performance geht

DSRC und RFID-Maut zeichnen sich vor allem durch hohe Leistung und Qualität aus. Bei der Erhebung mit personalisierten DSRC oder RFID Tags werden diese in den Fahrzeugen installiert und über entsprechende Baken an jeder Ein- und Ausfahrt und ggf. innerhalb der City-Maut-Zone ausgelesen.

Die Daten werden zentral gesammelt und die Gebühr gegenüber dem Kunden erhoben. Der straßenseitige Aufbau ist mit der Videomaut vergleichbar, hat jedoch in Bezug auf die Erfassungsrate eine höhere Detektionsquote.

Für die Akzeptanz innerhalb der Bevölkerung müssen sowohl mobile, semi-stationäre als auch stationäre Kontrollstellen errichtet werden. Fahrzeuge ohne Tag werden vom System nicht erfasst, sodass eine Kontrolle an ausgewählten Standorten erfolgen muss.

City-Maut mit GNSS gewährt Ihnen maximale Entscheidungsfreiheit
GNSS-Maut

Viele Optionen, ausgeprägte Leistungsfähigkeit

Beim Einsatz von GNSS (Global Navigation Satellite System) können Sie sich entscheiden, ob die Erfassung über ein separates Gerät (OBU) oder per Smartphone des Kunden erfolgen soll. Vor allem die zweite Variante verbindet Kosteneffizienz mit Leistung, geringem Implementierungsaufwand und einfacher Erweiterbarkeit.

Für die Erhebung wird eine der GPS-Koordinaten an eine Zentrale versendet, die daraus die Mauthöhe berechnet und dem Nutzer in Rechnung stellt. Durch die Verwendung von Smartphone Apps entfallen hohe Investitionen in Endgeräte. Bei dieser Lösungsvariante ist es jedoch unabdingbar, dass es stationäre, mobile und semi-stationäre Kontrollsysteme gibt, die die Erhebung der Maut kontrollieren. Straßenseitige Installationen für die Erhebung sind wiederum nicht notwendig.

Mauterhebung für die Innenstadt mit Vignette funktioniert schnell und effizient
Vignette/Pauschale

Geringe Kosten und niedriger Implementierungsaufwand

Die pauschale Erhebung von jährlichen Gebühren ist eine schnelle und effiziente Variante, um den Finanzierungsbedarf von Straßen zu lösen. Dabei wird entweder mit Hilfe einer Vignette oder einer E-Vignette und durch automatisches Auslesen des Kennzeichens eine Gebühr pauschal erhoben sowie kontrolliert. Straßenseitige Installationen zur Erhebung sind nicht notwendig und die Nutzer können sich per Kennzeichen und Zahlungsmittel registrieren.

Die Herausforderung bei Pauschallösungen ist, dass sich Bürger ungerecht behandelt fühlen können, da eine pauschale Erhebung dem Verursacherprinzip nicht gerecht wird. Wenigfahrer zahlen genauso viel wie Vielfahrer. Zudem kann die Maut nicht zur Steuerung des Verkehrsaufkommens genutzt werden.

VITRONIC liefert die für Sie passende Lösung für die City-Maut

Die für Sie passende Lösung aus einer Hand

Als Integrator und Komplettanbieter verfügt VITRONIC über 15 Jahre Erfahrung bei der Mauterhebung und -kontrolle. Wir entwickeln für Sie genau passende Mautlösungen, die auf standardisierten, innovativen Produkten basieren. Auf diese Weise profitieren Sie von einer hohen Flexibilität und Effizienz. Niedrige Fehlerraten gewährleisten zudem einen wirtschaftlichen Betrieb.

Plattformen mit nachgewiesener Qualität

Egal über welche Infrastruktur Sie bereits verfügen, die Lösungen von VITRONIC passen sich Ihrem Bedarf perfekt an. Durch jahrelange Erfahrung können komplett individualisierte Lösungen entwickelt werden. Diese sind an die bestehenden und erprobten Plattformen TOLLCHECKER Roadside und TOLLCHECKER Freeflow angelehnt.

Der komplette Validierungsprozess

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

VITRONIC ist Ihr optimaler Partner für die City-Maut
Michael Leyendecker

Michael Leyendecker

Leiter Mautvertrieb Europa und Leiter VITRONIC Hauptstadtbüro Berlin
E-Mail
michael.leyendecker@vitronic.com
Telefon
+49 30 403 6680 20

Folgen Sie mir

Individuelle City-Maut-Konzepte effizient umsetzen mit VITRONIC

Kurz gesagt

  • Individuelle Lösungen
  • Flexible Umsetzung
  • Integration aus einer Hand
  • 15 Jahre Maut-Erfahrung

Mehr Lösungen für Ihre Branche

Hoher Automatisierungsgrad für eine effiziente Mautkontrolle
Intelligente Datenerfassung mit bestehender Verkehrsinfrastruktur
Newsletter abonnieren
the machine vision people
Ob in der Automation oder Verkehrstechnik: Mit unseren Systemen sehen unsere Kunden mehr. Die Kombination aus Hardware, Daten und intelligenter Auswertung macht Anwendungen und Analysen möglich, die bis vor kurzem undenkbar waren. Eine bisher verborgene Welt wird sicht- und nutzbar.