Rotlicht­überwachung

Rotlichtverstöße erkennen, ohne Sensoren im Straßenbelag

POLISCAN Redlight funktioniert berührungslos und komplett ohne aufwändige Fahrbahneinbauten. Die Technik benötigt weder Induktionsschleifen noch Piezosensoren und sorgt auch ohne Kontakt für eine präzise Messung. Das erste und einzige zugelassene Lidar-basierte Rotlichtüberwachungssystem in Deutschland ist auch in Kombination mit Geschwindigkeitskontrolle nutzbar.

Präzise stationäre Rotlichtüberwachung.

Präzise Messung ohne Kontakt

Ampelkreuzungen und Einmündungen sind Unfallschwerpunkte. Sie können diese mit POLISCAN Redlight und der kontaktlosen Lidar-Messtechnik deutlich einfacher absichern.
Wartungsintensive straßenseitige Einbauten entfallen. Das Messsystem erfasst die Position ankommender Fahrzeuge auf mehreren Spuren gleichzeitig und verfolgt diese bis zur Haltelinie und darüber hinaus. Somit können Rotlichtverstöße beim Überfahren der Haltelinie und im Gefahrenbereich der Kreuzung in den Beweisbildern festgehalten werden.

Ein System, das rechtssicher und einfach nutzbar ist.

  • ≤ 3Ampelschaltkreise
  • ≤ 4Fahrspuren

In alle Richtungen abgesichert

Bis zu 2 Fahrtrichtungen

Die Rotlichtüberwachung von VITRONIC ist in der innovativen City-Säule untergebracht. Aufgebaut aus drehbaren Einzelsegmenten, ermöglicht diese Ihnen das Überwachen von zwei Fahrtrichtungen an einem Standort. Auch ankommende und abfließende sowie Front- und Heckmessung sind möglich. Da die Segmente der Säule sich frei zueinander einrichten lassen, können auch Kreuzungen mit spitzen oder stumpfen Winkeln überwacht werden.

Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachung in einem System.
Kombinierbar

Alles in einem System

Kreuzungen sind Unfallschwerpunkte, weil vor Rotphasen oft noch einmal beschleunigt wird.
Rotlicht- und Geschwindigkeitsüberwachung in Kombination ist hier sinnvoll. Bei POLISCAN Redlight finden Sie beide Anwendungen in einem Messgerät.

Die optimal aufeinander abgestimmte Technik aus einer Hand sorgt dafür, dass Sie kombinierte Verstöße sauber erfassen können. Diese werden zuverlässig dokumentiert und in einer verschlüsselten Falldatei zur Verarbeitung im Backoffice festgehalten.

Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachung bildet die Kombination, die Ihre Kreuzungen sicherer macht.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Stationäre Geschwindigkeitsüberwachung mit einer Säule.
Wolfgang Lang

Wolfgang Lang

Head of Sales POLISCAN DACH (Deutschland, Österreich und Schweiz)
Telefon
+49 611 7152 173

Folgen Sie mir

Rotlichtüberwachung von VITRONIC – rechtssicher und effizient

Kurz gesagt

  • Kontaktlose Messung
  • Keine straßenseitigen Einbauten
  • Überwachung mehrerer Fahrtrichtungen
  • Mehrere Fahrspuren gleichzeitig
  • Rotlicht und Geschwindigkeit in Kombination

Für Sie zum Download

Broschüre POLISCAN Anwendungen

Mehr Lösungen für Ihre Branche

Verkehrs­überwachung

Geschwindigkeits­überwachung

Bessere Messtechnik für sichere Straßen
Newsletter abonnieren
the machine vision people
Ob in der Automation oder Verkehrstechnik: Mit unseren Systemen sehen unsere Kunden mehr. Die Kombination aus Hardware, Daten und intelligenter Auswertung macht Anwendungen und Analysen möglich, die bis vor kurzem undenkbar waren. Eine bisher verborgene Welt wird sicht- und nutzbar.